Login

Softskills / Zusatzqualifikationen

53 Antworten [Letzter Beitrag]
Bastian_M

Hi!

Da ja der Paragraph zu den Zusatzqualifikationen (12.4 Studienordnung Bio BSc.) einige Fragen offen lässt, wollte ich nachfragen, ob jemand weiß, wie man erfahren kann, welche Studien/Praktika/Vorlesungen bis heute erfolgreich zugelassen wurden. Die Liste in der Prüfungsordnung ist sicherlich veraltet. Auch ist dort die Rede von einem Aushang: "Dieser Katalog wird laufend aktualisiert und per Aushang bekannt gegeben.", weiß jemand genau wo dieser hängt?

Vielleicht sind auch einfach einige von euch bereit hier herein zu schreiben, was ihr bis jetzt alles gemacht habt. Wobei mich am meisten individuelle Projekte ausserhalb der RWTH interessieren.

Ich wünsche allen eine erholsame vorlesungsfreie Zeit!

Gruß Bastian

yabb thread id: 
1250152970
rudolf
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

am besten suchst du dir die sachen raus und fragst dann den bräunig, ob er dir das anrechnen würde...

so hab ichs gemacht und bis jetzt alles angerechnet bekommen

z.b.: Professional Publishing für studierende, Betriebliche Führungslehre...

ansonsten sind sprachkurse aller art akzeptiert. eig. wird sehr viel akzeptiert. es darf aber nicht zu fachspezifisch in richtung biologie sein.

Thaleia
Bild des Benutzers Thaleia
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Einführung in die Kriminalistik - sehr beliebt, immer anerkannt und dazu noch recht spaßig
Textiltechnik 1 mit Klausur
Sprachkurse
Essays schreiben bei einigen Prof's (z.b. Wagner aus der Zoologie)
Ich habe sogar die Tutorschulung mit einem Punkt anerkannt bekommen wegen ''Präsentationsmethoden erlernen" und Methodentraining in Richtung "Selbstbewusstes Auftreten vor Menschen" ;)
Ja, das hab ich so gemacht...

ioanna
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Ich hab angerechnet bekommen:

Sprackurse
CAD-Kurs
Technisches Zeichnen-Kurs

und aus nem anderen Studium hatte ich noch 2 Matheprüfungen (DI, LA), die kann ich mir für den Masterstudiengang anrechnen lassen.

Ist alles total unkompliziert gewesen, nur die Menschen vom ZPA brauchen immer etwas länger..

Thaleia
Bild des Benutzers Thaleia
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Ich muss sagen, ich fände es gar nicht schlecht, wenn hier viele Leute mal reinschreiben würden, was sie so gemacht haben, was anerkannt wurde und wie sie die Veranstaltungen fanden, dann hätten wir nämlich schon eine Art ''Softskillkatalog'', aus dem sich kommende Jahrgänge interessante Ideen herauspicken könnten!  :)

Miri_S
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Was noch nicht aufgeführt ist, was ich gemacht habe war "Programmierung für alle (JAVA)" im Wintersemester.
Macht Spaß, wenn man was mit programmieren anfangen kann, ist aber auch zeitaufwendig.

raiseer
Bild des Benutzers raiseer
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Zitat von Thaleia

Ich muss sagen, ich fände es gar nicht schlecht, wenn hier viele Leute mal reinschreiben würden, was sie so gemacht haben, was anerkannt wurde und wie sie die Veranstaltungen fanden, dann hätten wir nämlich schon eine Art ''Softskillkatalog'', aus dem sich kommende Jahrgänge interessante Ideen herauspicken könnten!  :)


Jo, wurde anfangs ja auch drum gebeten und ist imo ne gute Idee.
Also bei mir:

Lineare Algebra mit Übungen und Klausur (aus Physik/Mathestudium) - anerkannt, 9 ECTS
Spanisch (Sprachenzentrum der RWTH) - anerkannt, 3 ECTS (vom SZ aus 2.5, über den Laufzettel dann 3)
Essay (Prof. May, über dieses "Schreibe ein Essay"-Dings im Bachelor) - anerkannt, 1ECTS
Bioorganische Chemie (RWTH) - anerkannt, 3 ECTS (interessanterweise wurde das bei meinen Kommilitonen NICHT anerkannt. kommt vermutlich auch mit aufs Aussehen an denk ich mal)
Einführung in die Astronomie I (aus Physik/Astronomiestudium) - nicht anerkannt (aber wär ja auch echt albern sonst)

So, das sind meine Erfahrungen.

Keine Meinung zu haben bedeutet nicht unmündig zu sein,
sondern zuzugeben, dass man nicht alle Fakten kennt.

laladidum
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

ich finde, die vorlesung klimatologie von georessourcenmangement klingt ganz interessant.
meint ihr dass das anerkannt würde?
und wie ist das dann mit der klausur, da müsste ich mich doch dann beim zpa melden und denen sagen dass die mich anmelden sollen oder? denn im campus steht die vorlesung ja nicht bei den gewöhnlichen anmeldungen...

Merkur
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

@  Thaleia:
Ich habe gesehen, dass es in diesem WS wieder Untersuchungsmethoden der naturwissenschaftlichen Kriminalistik gibt. Wie viel Punkte gabs denn für die Veranstaltung und wie habt ihr das mit der Klausur/Anwesenheitsliste gemacht?

Danke  :)

Julie
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Ich kann die Vorlesung nur empfehlen! Sie ist sehr interessant (v.a. die Geschichten, die Herr Erkens immer erzählt).
Für die Vorlesung gibt es 3 Credits. Wenn du ein Referat hälst, dann sind es sogar 4. Zu jeder Stunde bringt Herr Erkens eine Anwesenheitsliste mit (ich meine, es wären 2 Fehltermine, die man haben darf).

Thaleia
Bild des Benutzers Thaleia
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Ja, genau so war es: 3 Credits und Anwesendheit nach Liste. Interessant war es außerdem! Sehr tolle Veranstaltung!

Zur Klimatologie: Ich denke schon, dass es anerkannt werden würde. Zu den fachfremden Klausuren muss man sich beim ZPA anmelden, das war bei mir mit Textiltechnik auch der Fall. Das kann erfahrungsgemäß allerdings etwas komplizierter werden, weil die Sachbearbeiterin, welche für die Biologen zuständig ist, einen zunächst zu derjenigen schickt, die für das andere Fach zuständig ist. Geht man dann dort hin wird man wieder zurück geschickt ;) ganz einig sind die sich da nicht über die Zuständigkeiten. Wenn man allerdings energisch bleibt schafft man es irgendwie für die Klausur angemeldet zu werden - im Notfall über den Prof.

laladidum
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

müsste ich mir denn auch jede vorlesung die anwesenheit bestätigen lassen, oder ist das mit bestandener klausur sozusagen abgehandelt?

Thaleia
Bild des Benutzers Thaleia
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Also bei Textiltechnik war das so, dass ich nur die Klausur bestehen musste. Wenn es keine Klausur gibt, herrscht Anwesendheitspflicht, so wie ich das jetzt verstanden habe...

lupa
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Noch was für den Katalog, das noch nicht gesagt wurde:

3 Wochen Laborpraktikum bei RWE Chemietechnik: 4 Creditpoints
Sprachkurs an der VHS: 2 Creditpoints

Viele Grüße!

Tobi
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Hi, hier das was ich gemacht hab. Man kann auch noch im Uniklinikum ne Vorlesung Virologie hören, aber ich find die selber nicht mehr im Campussystem.

lg
Tobi

Anhang: ECTS_Bachelor.jpg

Tobi hat auch eine Emailadresse im Sinne von zwei Emailadressen:

tobi@fsbio.rwth-aachen.de

tobias.reiss@rwth-aachen.de

raiseer
Bild des Benutzers raiseer
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

@ "Einführung in die Erkenntnistheorie": Die erste Erkenntnis sollte sein, dass sich Phillosophie nicht so schreibt :)

Keine Meinung zu haben bedeutet nicht unmündig zu sein,
sondern zuzugeben, dass man nicht alle Fakten kennt.

Thaleia
Bild des Benutzers Thaleia
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Ich lach mich schlapp...  ;D

Feline
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Weiß jemand schon was über die fit-Kurse? Also Word, Powerpoint und so?
Ich hatte einen php & html-Kurs, der das ganze Semester über ging. Jede Woche zwei Zeitstunden. Wäre schön, wenn man das irgendwo unterbringen könnte :)

Merkur
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Zitat von Tobi

Hi, hier das was ich gemacht hab. Man kann auch noch im Uniklinikum ne Vorlesung Virologie hören, aber ich find die selber nicht mehr im Campussystem.

lg
Tobi



@Tobi
Mit Virologie hört sich zwar interessant an, aber bekommt man das wirklich anerkannt? Ist doch eigentlich ein biologisches Fach?

Gruß, Markus

JimmyRakete
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Hey, da man sich ja auch die Vorbereitung als Tutor und die Mitarbeit am Tag der Biologie anrechnen lassen kann, mal ne ganz blöde Frage:


Hat jemand von euch schon mal davon gehört, ob man sich auch eine offizielle Trainerausbildung beim Deutschen Olympischen Sportbund anrechnen lassen kann?

Jetzt so im Bezug auf Präsentationstechniken und Führungstraining und son Kram.

Oder steinigt der ZPA dich dann, wenn du damit ankommst. :-D

raiseer
Bild des Benutzers raiseer
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Zitat von JimmyRakete

Hey, da man sich ja auch die Vorbereitung als Tutor und die Mitarbeit am Tag der Biologie anrechnen lassen kann, mal ne ganz blöde Frage:


Hat jemand von euch schon mal davon gehört, ob man sich auch eine offizielle Trainerausbildung beim Deutschen Olympischen Sportbund anrechnen lassen kann?

Jetzt so im Bezug auf Präsentationstechniken und Führungstraining und son Kram.

Oder steinigt der ZPA dich dann, wenn du damit ankommst. :-D



Also wenn du den Satz von wegen "Führungstraining" und so dabei sagst, denke ich mal könnte das klappen. Probieren geht über studieren. In diesem Fall kann man das sogar wörtlich nehmen ;)

Keine Meinung zu haben bedeutet nicht unmündig zu sein,
sondern zuzugeben, dass man nicht alle Fakten kennt.

kiwiyve
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Hallihallo!
Ich hab auch noch eine Frage!
Kann man sich das Seminar im Grundstudium anrechnen lassen? Oder ist das zu fachnah (Neurosensorik)???
Danke schonmal!

Merkur
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Ich hab das Seminar letztes Semester gemacht. Du kannst dir das als Softskill ODER als Vortrag anrechnen lassen. Wir haben nach dem Seminar alle einen Schein bekommen, den man dann nach belieben einsetzen kann :)
Zum Thema fachnah: Du lernst ja Vortragstechniken, deshalb gibts dafür optional auch nen Punkt.
Gruß, Markus

kiwiyve
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

danke :)

Tobi
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Ja, man bekommt Virologie anerkannt ;-)
ist ja medizinisch
ansonsten kann man es sich spätestens im master anrechnen lassen

Tobi hat auch eine Emailadresse im Sinne von zwei Emailadressen:

tobi@fsbio.rwth-aachen.de

tobias.reiss@rwth-aachen.de

laladidum
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

nochmal was organisatorisches:
lass ich mir einen sprachkurs vom dem, der den kurs gibt auf dem laufzettel unterschreiben, oder
beim sprachzentrum?
weil da steht ja mit namensstempel auf dem laufzettel und ich glaube nicht das mein
kursleiter sowas hat (macht den kurs zum ersten mal und meint nach dem letzten termin kommt
er auch nicht wieder also muss alles bis dahin erledigt sein)
und wer legt fest wieviele credits das gibt? erst nachher beim entgültigen "absegnen" oder wie läuft das

raiseer
Bild des Benutzers raiseer
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Zitat von laladidum link=1250152970/15#25 date=1264161280]
lass ich mir einen sprachkurs vom dem, der den kurs gibt auf dem laufzettel unterschreiben, oder
beim sprachzentrum?


weder noch. das SZ trägt den kurs von selber bei dir ein (kann man anschließend im campus-office sehen).
[quote author=laladidum
und wer legt fest wieviele credits das gibt? erst nachher beim entgültigen "absegnen" oder wie läuft das
das SZ trägt 2.5 punkte ein für einen sprachkurs. du kannst aber mit der papierbescheinigung, die du am ende des kurses bekommst, den kurs auch in deinen laufzettel eintragen. dann bekommst du am ende 3punkte dafür angerechnet. (sieht man dann anschließend ebenfalls bzw. anstatt des alten eintrages auf deiner bescheinigung.
zumindest lief das bei mir so. (du bist bachelor?)

Keine Meinung zu haben bedeutet nicht unmündig zu sein,
sondern zuzugeben, dass man nicht alle Fakten kennt.

laladidum
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

danke für die antwort

ja ich bin bachelor

also muss man gar nicht mit dem laufzettel zu jedem hingehen sondern bekommt es
im campus eingetragen (zumindest bei den sprachkursen)?
das wäre ja praktisch

raiseer
Bild des Benutzers raiseer
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

jupp, bei den sprachkursen ist das so.
aber rumlaufen muss man sowieso nicht. du trägst die kurse und punkte selber in den laufzettel ein. abgesegnet wird das dann vom bräunig (oder wer bis dahin auch immer dann der entsprechende zuständige vom prüfungsausschuss ist).
brauchst dann nur halt nachweise für alles, was du dir einträgst. diese bekommst du von den entsprechenden dozenten.

Keine Meinung zu haben bedeutet nicht unmündig zu sein,
sondern zuzugeben, dass man nicht alle Fakten kennt.

JimmyRakete
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Hallo,


hab noch ne verrückte Idee, von der ich aber gehört habe, ist nicht auf meinem Mist gewachsen, aber:


Kennt jemand von euch den Fall, dass man sich einen Tauchschein anrechnen lassen kann?

Soll angeblich mal geklappt haben (nach Hörensagen)

Thaleia
Bild des Benutzers Thaleia
Re: Softskills / Zusatzqualifikationen

Hab ich auch gehört. Soll gehen, wenn deine Fächerwahl erahnen lässt, dass du Meeresbiologe werden willst ;) ist mir aber auch nur vom Hörensagen bekannt.