Login

Vortrag der Reihe "Erinnerungskultur: Zwischen Hörsaal und Hakenkreuz"

Keine Antworten
Han nah
Fachschaft

Liebe Fachschaft,

hiermit möchten wir euch gerne zum nächsten Vortrag der Reihe "Erinnerungskultur: Zwischen Hörsaal und Hakenkreuz" einladen, der am 24.04. ab 18:15 Uhr stattfinden wird.

Zusammen mit Prof. Armin Heinen werden wir uns den Fragen stellen, wie der Faschismus im Europa der Zwischenweltkriegszeit einen so großen Einfluss gewinnen konnte und wieso gerade die junge Generation eine seiner wesentlichen Triebfedern darstellte. Ebenso soll diskutiert werden, welche Charakteristika die verschiedenen Bewegungen und Regime auszeichneten und wie der Faschismus vom Rechtsextremismus abgegrenzt werden kann.

Die Veranstaltung beginnt um 18:15 Uhr im Ford Saal des SuperC (Templergraben 55, 6. OG). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie im AStA und bei Facebook: https://www.facebook.com/events/259658917828573/?notif_t=plan_user_associated&notif_id=1492446350250117

Wir würden uns freuen, euch bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Viele Grüße

Amanda Myrcik